Warum ich fotografiere?    Weil ich fotografieren muss!

Meine Wanderführer, Reiseberichte und anderen Texte schreien förmlich nach bildlicher Ergänzung. So bin ich eigentlich kein Fotokünstler, sondern „nur“ ein Dokumentarist. Dennoch freue ich mich über außergewöhnliche Motive und besonders gelungenen Aufnahmen, die den Anspruch auf künstlerische Qualität erheben.

Auf Reisen habe ich bisher mit Dia Film gearbeitet. Ich verwendete eine Canon EOS 3. Meine journalistischen Fotoaufträge und Reisefotos im Inland lichtete ich mit der Canon 5D ab. Das hatte den Vorteil, dass ich für beide Geräte die gleichen Objektive verwenden konnte.

Jetzt steige ich in beiden Bereichen auf eine Canon 5D Mark III um.

Dr. Stephen Sokoloff
Dr. Stephen Sokoloff

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.