1980 kaufte ich mir die erste rein manuelle Spiegelreflexkamera - Praktika Super TL1000 - um "bessere" Fotos von den Kindern machen zu können.

1993 wurde ich Mitglied beim Fotoklub Hartkirchen - die Fotos wurden wirklich besser!  Hin und wieder wird jetzt ein Foto auch gut.

Vom jetzigen Obmann bekam ich das Kompliment: "Seit ich in Pension sei, hätte ich mehr Zeit für ein Foto und das merkt man".

Mein Lieblingsmetier sind Natur- und Landschaftsfotografie.

 

Meine Ausrüstung:

Canon EOS 7D

Olympus XZ-2  (Kompaktkamera)

Canon-Objektive: EF-S 18-135mm 1:3.5-5.6 IS

                            EF 100-300mm 1:4.5-5.6 USM

                            EF 100mm 1:2.8 Macro

Tokina AT-X Pro 12-24mm F4 DC

Tamron SP 150-600mm F/5-6.3 Di VC USD G2

Canon Speedlite  430EX II und 580EX II

 

Nachtaufnahme in der Ruine Schaunburg - Gemeinde Hartkirchen

Langzeitbelichtung mit 20 Sek., F/6,3, ISO-200, kein Filter,

manuelle Ausleuchtung mit einer Scurion 1500 Hochleistungs-LED-Lampe

 

 

Nach einem nebeligen Morgen waren winzige Tautröpfchen wie Silberstaub auf den Blättern 

Canon EOS 7D; EF-S 18-135mm IS; ISO 200; f5.6; 1/1000 sek.